Die Abteilungen stellen sich vor

Die Abteilungen der SFE

Abteilung Clean Angels

Wir übernehmen schulinterne Reinigungsaufträge aller Art und ergänzen dadurch die Arbeit der schulischen Reinigungskräfte. Unser Bildungspartner Hiltensberger - Gebäudereinigung schult uns in den Grundlagen der Reinigung und Hygiene. Wir lernen die Zusammenhänge von Schmutzarten, Oberflächen, Reinigungsmitteln und -verfahren kennen.

In unserer wöchentlichen Teamrunde besprechen wir die verschiedenen Arbeitsaufträge und die Form der Zusammenarbeit. Die Abteilung der Schülerfirma hat dank der Unterstützung von Herrn Hiltensberger ein eigenes Logo und damit bedruckte T-Shirts.

Durch unsere Informationen in den Lerngruppen haben wir es geschafft, dass die SchülerInnen unserer Schule verstärkt auf die Sauberkeit der Toiletten achten. Darauf sind wir richtig stolz.

Abteilung Auto-Innenreinigung

Jeden Mittwoch bringen Kunden ihre Fahrzeuge auf den Hof unserer Schule, damit wir den Autoinnenraum reinigen. Nachdem das Auto ausgeräumt wurde, saugen wir Boden, Sitze und Kofferraum. Wir säubern die Armaturen, alle glatten Flächen und die Innenseite der Scheiben. Wir behandeln die Dichtungsgummis der Autotüren mit einem speziellen Pflegemittel. Schließlich räumen wir das Auto wieder ein. Zuletzt überprüfen wir anhand unserer Checkliste, ob wir alle Arbeitsschritte vollständig ausgeführt haben.

Wir lernen den höflichen Umgang mit den Kunden und Sorgfalt bei der Reinigung der Wagen. Wir lernen, wie wichtig Teamarbeit und Absprachen untereinander sind.

Kunden außerhalb der Eichendorffschule können uns gerne ihren Wagen zur Autoinnenreinigung bringen

Abteilung Haus-Service

Die Abteilung Haus-Service übernimmt Arbeiten im Schulhaus: Das Umräumen von Schränken und Regalen, den Auf- und Abbau von Möbeln, kleine Reparaturen, Transportdienste und alles, was sonst noch im Hause an Arbeiten anfällt.
Wir lernen, eine Dienstleistungstätigkeit aus zu üben: Die Organisation, die Planung, die handwerkliche Tätigkeit.

Zuerst sichten und besprechen wir die Aufträge. Dann suchen wir die notwendigen Materialien und Werkzeuge aus und organisieren die Arbeitsabläufe und die Aufteilung der Arbeit.
Der Auftraggeber schließlich nimmt die Arbeiten mit dem Unterschreiben eines Rapportes ab und bestätigt diese somit.

Abteilung Garten

Der große Schulgarten bietet das ganze Jahr über viele Möglichkeiten, gärtnerische Pflege- und Gestaltungsarbeiten zu üben:
Wir schneiden Bäume und Sträucher und transportieren das Schnittgut und Laub weg. Wir halten den Sandkasten sauber und entfernen das Unkraut. Wir legen Beete an und pflanzen Blumenzwiebeln für den nächsten Frühling.
Biene und Blume
Wir erlernen die Fachbegriffe für die Gartenwerkzeuge. Wir finden selbst heraus, für welche Arbeit sich welches Gerät am besten eignet. Wir erfahren etwas über ihre Pflege, ihre Instandsetzung und ihren sicheren Umgang.

Wir üben einen Arbeitsrhythmus ein, der es uns ermöglicht, längere Zeit konstant - ohne vorzeitige Erschöpfung - zu arbeiten. Ziel ist auch eine Robustheit gegenüber ungemütlichem Wetter wie Kälte, Hitze oder Feuchtigkeit. Wir lernen eine Arbeit draußen an der frischen Luft kennen, die gut geeignet ist, zur Ruhe zu kommen.

Abteilung Tafelladen

Den Verein Rheinfelder Tafel gibt es seit 2004. Sein Ziel ist Hilfe für Menschen in wirtschaftlich schwierigen Lebenslagen. Er gibt übrig gebliebene Lebensmittel an bedürftige Mitbürger weiter. Den Tafelladen in der Innenstadt nutzen viele Menschen Woche für Woche.

Jeden Mittwoch helfen zwei SchülerInnen der SFE im Laden mit. Gemeinsam mit den ehrenamtlichen HelferInnen sortieren sie Lebensmittel, richten die Verkaufstheke her und verkaufen die Ware an die Kunden des Tafelladens.

Die SchülerInnen vergrößern dabei ihre Selbstständigkeit und erweitern ihre sozialen Kompetenzen.

Abteilung Schatzkästlein

Auf ehrenamtlicher Basis kooperiert die Schülerfirma auch mit Institutionen aus dem Sozialwesen. Hier finden die SchülerInnen einen geeigneten Betätigungsbereich, um ihre sozialen Kompetenzen für ihr späteres Leben zu testen und zu erweitern.
Der Gebrauchtwarenladen Schatzkästlein der AWO ist für die SchülerInnen eine wertvoller Ort zur Erprobung berufsbezogener Qualifikationen.

Die MitarbeiterInnen kümmern sich mit viel Engagement um die Betreuung der SchülerInnen. Sie bieten ihnen vielfältige Möglichkeiten, persönliche Erfahrungen in der praktischen Arbeit zu sammeln.


Abteilung Kitchen Power Girls

Wir bieten im alten Rathaus der Stadt Rheinfelden seit März 2020 einmal pro Woche einen Mittagstisch an. Er ist für die Öffentlichkeit zugänglich. Unsere Idee dahinter: Regionale und saisonale Lebensmittel verarbeiten und vegetarische Gerichte anzubieten.
Photo des Innenraumes des Schüler-Cafes
Wir lernen, welche Lebensmittel vor Ort wann zur Verfügung stehen. Wir lernen, den Einkauf zu planen und vegetarische Gerichte zu zu bereiten. Wir üben beim Bedienen den Umgang mit den Gästen, erweitern unsere Selbständigkeit und gewinnen Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten.

Gäste sind jeden Mittwoch zwischen 12 und 13:30 Uhr herzlich willkommen. Es wird ein 3-Gänge-Menü serviert.
Sie finden uns im Rathauscafe „Gambrinus“ in der Friedrichstraße 6 in Rheinfelden
In den Schulferien ist allerdings geschlossen!
Die Stadt Rheinfelden unterstützt unseren vegetarischen Mittagstisch.